25. POLITISCHEN NACHTGEBET

19. September 2024, 19.00 Uhr, Ev. Lutherkirche, Lipperheidstr. 55, 46047 Oberhausen

Der Ausschuss WAS in Zusammenarbeit mit dem FEBW möchte die Woche der Demokratie in Oberhausen mit einer Dialogveranstaltung abschließen.

Pfarrer Hans Jürgen Luibl, (Vorsitzender der AG Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern, bildung evangelisch in Europa (beE) und Leiter der Evangelischen Stadtakademie Erlangen.) wird uns einen Aufriss zur Geschichte von Kirche und Demokratie, Anpassung und Widerstand geben um dann mit allen Teilnehmenden in die Diskussion zu kommen über folgenden Fragen:

– Welche Rolle spielt die Kirche in der Demokratie?
– Leidet Kirche selbst unter Demokratieverlust?
– Spielt Erinnerungskultur noch eine wichtige Rolle?
– Ab wann und wie muss Kirche auch heute aufstehen und Widerstand leisten?

In inzwischen langjähriger Tradition sucht sich der Ausschuss Wirtschaft- Arbeit-Soziales des Ev. Kirchenkreises wieder Experten zum Gespräch und Austausch – in liturgischem Rahmen und mit musikalischen Beiträgen

Der FunVocalChor unter der Leitung von Danny Neumann wird den Abend abrunden.