Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 18/4034W

Info: Die Vorstellung der Gesamtanlage und der Einzelgebäude der ehemaligen Zeche Lohberg als herausragende Zeitzeugnisse der Industriearchitektur des 20. Jahrhunderts sowie der Wandel des Geländes durch das aktuelle Baugeschehen und Neuplanungen bilden die thematischen Schwerpunkte dieser 90-minütigen Führung. Auf einzelnen Wegstationen werden einerseits die baulich-technischen Besonderheiten und Baustile der denkmalgeschützten Gebäude in ihrem historischen Kontext erläutert. Andererseits erhalten Sie einen aktuellen Überblick über die derzeitigen Fertigstellungen, über die sonstigen Planungen und Projekte auf dem Gelände und über die Umbauten im Kreativ.Quartier.
Die Künstler/innen im Kreativ.Quartier haben schon kurz nach der Schließung der Zeche für die Nachnutzung der alten Gebäude und damit für das Weiterleben des Geländes gesorgt. Sie sind bis heute am Standort aktiv.
Bei der Realisierung des Bergparks haben vier namhafte international tätige Künstler/innen Akzente gesetzt.
Gemeinsame Anreise mit dem Reisebus, Treffpunkt Touristikhaltestelle am Hauptbahnhof Oberhausen

Kosten: 15,00 € €

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Das Baby ist da, die Freude riesig und nichts geht mehr. Wer keine Hilfe von Familie und Freunden hat bekommt sie von wellcome. Wie ein guter Engel kommt die ehrenamtliche Mitarbeiterin der Familie im ersten Lebensjahr des Kindes zu Hilfe. 

Opens internal link in current windowKontakt

Ille Lauterfeld, Tel. 0208/85008-437
Sprechzeiten: Mi. 9.30-12.30 Uhr

Initiates file downloadBroschüre herunterladen.