Kursangebote >> Kirche in der Gesellschaft >> Die Welt ist ein globales Dorf!

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Energiehandel über die Grenzen hinweg" (Nr. 22-4056AL) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Globalisierung: Megatrend und Megafluch
Nach Corona stellt sich die Frage ob die Pandemie auch das Ende der Globalisierung bedeutet? Fatale Abhängigkeiten sind zutage getreten. Aber auch ein weltweiter Zusammenhalt!? Globalisierung wird schon lange kontrovers diskutiert: ungebremstes Wachstum contra ungeahnte Entfaltungsmöglichkeiten.
Wir erleben die Globalisierung als weltweite Vernetzung: im Warenverkehr, im Tourismus, auf der kulturellen Ebene bei Kommunikation und Ernährung oder Kleidung. Am weitesten vorangeschritten erleben wir die Globalisierung im Bereich der ökonomischen Verflechtung bei Waren und Dienstleistungen. In der Ökonomie erleben wie sie als eine sehr ungleiche Entwicklung von Staaten, bei sozialen Problemen in der Kinderarbeit und Flucht und Vertreibung. Nicht zuletzt als ökologisches Problem und Grenzen der Globalisierung in der Erderwärmung oder beim Artensterben.
Wir versuchen die Zusammenhänge in Beispielen aus unserer Alltagswelt zu hinterfragen.
In dieser aktuellen Reihe des Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildungswerks zusammen mit Arbeit und Leben DGB/VHS Oberhausen, setzen wir uns mit der Globalisierung in den verschiedensten Bereichen und ihren Auswirkungen auseinander.

Wir wollen die Folgen der Pandemie für die globale Mobilität am Beispiel der Flughäfen diskutieren. Flughäfen sind Drehscheiben des globalisierten weiterlesen  

Airport Köln-Bonn, Kennedystraße, 51147 Köln

Di. 30.08.2022 9:00 - 15:30 Uhr

Wir wollen die Globalisierung in ihrer Verflechtung von weltweiten Warenströmen am Beispiel eines großen Lebensmitteldiscounters hinterfragen. Sie weiterlesen  

Verschiedene Orte

Fr. 23.09.2022 9:00 - 13:00 Uhr

Wasser -
Sicher und sauber soll es sein und Milliarden von Menschen versorgen. Immer intensiver wird die Ressource genutzt, weshalb ein nachhaltiger weiterlesen  

Forsthausweg 2, 47057 Duisburg

Di. 18.10.2022 9:00 - 14:00 Uhr

Der Energiehandel spielt sich global über alle Zeitzonen hinweg ab. Zum Energiehandel haben die Energiekonzerne eigene Gesellschaften gegründet. Ziel weiterlesen  

STEAG, Trading & Optimization, Rüttenscheider Straße 1-3, 45128 Es

Mi. 26.10.2022 (9:00 - 13:00 Uhr) - Mi. 02.11.2022

Das Baby ist da, die Freude riesig und nichts geht mehr. Wer keine Hilfe von Familie und Freunden hat bekommt sie von wellcome. Wie ein guter Engel kommt die ehrenamtliche Mitarbeiterin der Familie im ersten Lebensjahr des Kindes zu Hilfe. 

Kontakt Wellcome

Ille Lauterfeld
Sprechzeiten: Mi. 9.30-12.30 Uhr

Broschüre herunterladen